Von der Senior Managerin zur Rabenmutter
0

Von der Senior Managerin zur Rabenmutter

Vier von fünf Frauen finden keinen beruflichen Wiedereinstieg unter drei Jahren. Eine erschreckende Zahl wenn Sie mich fragen… Eine Pause für die Familie einzulegen ist für jede Senior Managerin (und nicht nur für sie) ein Karrierekiller. Entscheiden Sie sich dann doch frühzeitig wieder ihrem Beruf geschweige denn ihrer Leidenschaft nachzugehen, werden Sie als Rabenmütter bezeichnet. Rabenmutter… Erst neulich hat sich meine Schwester darüber echauffiert, ihr Ex-Mann hätte Sie Rabenmutter genannt. Rabenmutter… Das ist so ziemlich das Schlimmste, was eine Mutter zu hören bekommen kann. Der Ausdruck steht für konsequente Vernachlässigung der Pflichten einer Mutter gegenüber ihrem Kind und ist ein Synonym für die Forderung des alleinigen Sorgerechts. Doch warum werden ausgerechnet Raben für diese Metapher verwendet? Sind Rabenmütter auch Rabenmütter?

kündigen
0

Soll ich kündigen oder nicht?

Donald Trump prägte einst den Ausspruch “Weisheit besteht darin zu wissen, wann man da bleiben und wann man gehen sollte.” Sich für oder gegen einen Arbeitswechsel zu entscheiden ist häufig eine emotionale Sache. Und je höher Sie in der Hierarchie stehen, umso schwieriger gestaltet sich diese Entscheidung. Denn zu diesem Zeitpunkt haben Sie sicherlich bereits eine Familie, vielleicht einen Kredit auf Ihrem Haus, den Traum vom neuen Auto und die Ausbildung Ihrer Kinder, um die Sie sich kümmern müssen.

Millennials
0

Wie gewinnen Sie als Manager die Millennials für sich?

In einem unserer letzten Interviews mit einem Headhunter wurden wir darüber informiert, wie die Generation der Millennials die Erwartungen von Managern verändert haben. Wie können Sie also als Manager die Millennials für sich gewinnen? Dies ist ein Thema, das nicht nur die Kandidaten sondern auch die Headhunter interessieren sollte, denn sie sind diejenigen, die die Eigenschaften bestimmten, die Top-Kandidaten haben sollten.

Achtsamkeit am Arbeitsplatz
0

Achtsamkeit am Arbeitsplatz: Tipps für Senior Professionals

Viele Senior Professionals im Management sind aufgrund von Stress und Burnout häufig überall mit Ihren Gedanken bloß nicht an Ihrem Arbeitsplatz. Mit den vielen Ablenkungsmöglichkeiten wie E-Mails oder To-Do-Listen und dem Wechsel von einem Projekt zum anderen muss man zugeben, dass es durchaus keine einfache Aufgabe ist, die hier bewältigt werden muss. Heute präsentieren wir Ihnen einige Tipps zu Achtsamkeit am Arbeitsplatz. Denn ja, es ist möglich.

Am Arbeitsplatz von einem Headhunter kontaktiert
0

Lieber Headhunter, wonach suchen Sie in einem Lebenslauf?

In unserer heutigen Ausgabe unserer 10 Fragen an einen Headhunter präsentieren wir Ihnen exklusive Einsichten von Erni Curk, dem Managing Director bei Profil Group in Ljubljana, eine Firma, die sich auf die Vermittlung von Führungskräften spezialisiert hat. Wir haben ihm die Fragen gestellt, die jeder Kandidat gerne beantwortet hätte. Wie sollten Sie sich als Senior Manager verhalten, wenn Sie am Arbeitsplatz von einem Headhunter kontaktiert werden? Oder auf welche Fähigkeiten kommt Headhuntern wirklich an? Wonach suchen sie ein einem Lebenslauf? Wir verraten es Ihnen…

Die Wahrheit über Führungspositionen
0

Die Wahrheit über Führungspositionen

Haben Sie sich schon jemals vorgestellt wie es wäre in der Position Ihres Chefs zu sein und Ihrem Team Befehle zu erteilen? Oder die begehrte Stelle als General Manager? Was hält Sie noch auf? Märchen oder Mythen bezüglich Führungsverhalten? Wir sagen Ihnen die Wahrheit über Führungspositionen. Ich denke jede zielstrebige Führungskraft hat diesen Traum einmal an der Spitze des eigenen Teams zu sein. Der Verantwortungsbereich und die unterschiedlichen Anforderungen an Positionen im Management sind nicht mehr so eindimensional wie in der Vergangenheit.

Müdigkeit am Arbeitsplatz
0

Müdigkeit am Arbeitsplatz? Probieren Sie den “Coffee Nap”

Wissenschaftler haben das perfekte Rezept gegen Müdigkeit am Arbeitsplatz gefunden. Etwas das besser funktioniert als Kaffee oder ein kleines Nickerchen (auch “Nap” genannt) allein: der “Coffee Nap”. Dies bedeutet, dass Sie sich eine Tasse Kaffee gefolgt von einem kurzen, 20-minütigen Nickerchen genehmigen. Experimente haben gezeigt, dass dieses Kombination aus Power Nap und Koffein zu weniger Fehlern bei der Arbeit, weniger Müdigkeit am Arbeitsplatz und besserer Leistungsfähigkeit im Vergleich zu einem Nickerchen oder einer Tasse Kaffee allein führen.

erfolgreiches Netzwerken
0

So betreiben Sie erfolgreiches Netzwerken

Funktioniert Ihr Busniess-Networking nicht? Dann setzen Sie sich damit auseinander! In der heutigen Zeit seiner Karriere nachgehen zu wollen bedeutet nicht mehr als seine Stellensuche auf unterschiedliche Ebenen der Kommunikation auszuweiten, sowohl offline als auch online. Begriffe wie Soziale Medien, Personal Branding und Netzwerken sind in aller Munde. Doch wohin führt dieser Trend? Auf lange Sicht sicherlich zum Platzen der Kommunikationsblase. Auf kurze Sicht jedoch bringt Sie dies näher an die Anstellung, die Sie sich wünschen.

In 3 Schritten zum CEO
0

In 3 Schritten zum CEO

oder zumindest einen Schritt weiter in Ihrer Karriere. Glauben Sie, dass Talent, Resultate und Kompetenz Ihnen alleine den Erfolg bescheren können, den Sie verdienen oder vielleicht die begehrte Anstellung als CEO? Vielleicht ist das der Fall aber nicht immer und ich werde Ihnen auch sagen warum. Sie werden in Ihrem Unternehmen feststellen, dass da diese super talentierte und hart arbeitende Führungskraft ist, die nicht den Erfolg verbuchen konnte, den sie verdienen würde.

Images and text are a property of Experteer GmbH. Credits are provided for as per usage. Reuse and redistribution of all content needs prior permission. Theme customized from Old Paper by ThunderThemes.net