Business-Reisen
0

Tipps für Manager auf Business-Reisen

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer neuen Anstellung im Management oder der Karriere als Unternehmensberater! Vielleicht haben Sie schon unsere Beiträge zu virtuellen Teams und internationalen Netzwerken gelesen und wissen, das kaum eine Stelle im Management heutzutage ohne Business-Reisen auskommt. Deshalb wollen wir Ihnen heute einige Tipps zu diesem Thema präsentieren. Wir gehen davon aus, dass auch Sie ab und an Schwierigkeiten mit Business-Reisen haben und hoffen, dass Ihnen diese Tipps weiterhelfen können.

Lieber Manager, schlafen Sie schon oder arbeiten Sie noch?
0

Liebe Manager, schlafen Sie schon oder arbeiten Sie noch?

Schlaf ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens. Wir schlafen tagtäglich und dennoch sind die Funktionen von Schlaf noch weitestgehend ungeklärt. Immer wieder ist die Rede davon, Schlaf sei die Selbstreinigungsfunktion des Gehirns. Auch das Sparen von Energie klingt in diesem Zusammenhang plausibel. Klar ist zumindest, dass wir ohne Schlaf nicht leistungsfähig sind und wahrscheinlich auch nicht überleben würden. Je länger wir wach sind, desto größer wird der Schlafdruck. Menschen, die unter Schlafentzug leiden, entwickeln sogar schizophrenieartige Symptome.

Verhandlungssicherheit
0

Die ersten Schritte zu mehr Verhandlungssicherheit im Management

Verhandlungen zu führen ist kein Zuckerschlecken. Perspektivenwechsel und ein Verständnis für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Beteiligten ist nur eine von vielen Voraussetzungen. Wir haben uns deshalb einmal für Sie umgehört und möchten Ihnen heute eine effektive Methode für mehr Verhandlungssicherheit vorstellen. Verfasser des Artikels ist Wolfgang Bönisch, Experte für schwierige Verhandlungen und Entwickler verschiedener Methoden. Also liebe Manager und Senior Professionals, unbedingt weiterlesen…

Mitarbeitermotivation
0

Geld ist nicht alles – Wege zur Mitarbeitermotivation

Mangelnde Motivation am Arbeitsplatz ist ein großes Problem für Arbeitgeber und Vorgesetzte – sie führt zu abnehmender Produktivität, Passivität und einer Zunahme der Krankmeldungen. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von „innerer Kündigung“. Mitarbeitermotivation ist daher ein wichtiges Thema für Führungskräfte. Doch wie motiviert man seine Mitarbeiter richtig? Der „klassische“ Weg – Gratifikationen und Sanktionen – führt meist zu nichts, er schafft nur negativen Druck und eine innerbetriebliche Wettbewerbssituation.

Bewerbung beim Headhunter
0

Direktansprache mal anders: Die Bewerbung beim Headhunter

Es klingt etwas absurd, ist aber unser voller Ernst: Wir empfehlen Ihnen eine Initiativbewerbung der andere Art und zwar bei einem Headhunter. Active Sourcing oder auch Direktansprache steht hoch im Kurs, kein Zweifel. Und Sie sollten stets im Hinterkopf behalten, wie Sie einen Headhunter auf sich aufmerksam machen. Aber wenn Sie nicht darauf warten wollen, bis Sie der Top-Recruiter findet, dann ergreifen Sie doch einfach selbst die Initiative und forcieren Sie eine Bewerbung beim Headhunter. Wir haben die 4 wichtigsten Gründe für Sie zusammengestellt, warum sich der Aufwand lohnt.

Vom Kollegen zur Führungskraft
0

Vom Kollegen zum Vorgesetzten: Die Herausforderungen einer Führungskraft

“Wenn ich groß bin, möchte ich Chef werden”. Vielleicht nicht gerade der häufigste Berufswunsch aber ich bin mir sicher, dass Sie dies auf der Liste finden werden. Der Chefsessel lockt mit vielen Vorzügen, so scheint es. Entscheidungkraft, Vorzüge, tolle Reisen und natürlich das große Geld. Klingt doch alles hervorragend, oder? Aber ist wirklich alles Gold was glänzt? Wir haben uns mit jemandem unterhalten, der es wissen muss. Michael Dams ist derzeit Geschäftsführer und Director Central Europe (D-A-CH) bei National Instruments (NI), einem der führenden Anbieter für Hard- und Software im Bereich Mess-, Simulations- und Automatisierungstechnik bzw. Graphical System Design.

Karriere neu beleben
0

7 Tipps wie Sie Ihre Karriere neu beleben

Nachdem ich für mehr als 5 Jahre für eine der vier größten Beratungsgesellschaften gearbeitet habe, entschied ich mich dazu, mich meiner Karrierekrise zu stellen und einen Neubeginn zu wagen. Ich habe neue Dinge ausprobiert, die für alle, die nicht Anfang 20 sind, als unsicher eingestuft werden. Und dann stand ich plötzlich vor der Frage: Wo soll ich anfangen? Hier sind die 7 besten Tipps, wie Sie Ihre Karriere neu beleben.

reflektierte Führungskraft
0

Das neue Ideal: Die reflektierte Führungskraft

Wir haben Ihnen bereits verraten, wie Sie sich als Experte vermarkten können. Heute wollen wir Ihnen ein neues Ideal näherbringen, das in der Geschäftswelt vermehrt die Runden macht: Das Ideal der reflektierten Führungskraft. Und da es uns nicht nur darum geht, Ideale anzupreisen, wollen wir Sie dazu ermutigen, sich selbst die Frage zu stellen, was eine reflektierte Führungskraft ausmacht. An alle, die sich auf die neue Stelle als Manager bewerben wollen: Scheuen Sie sich nicht davor, eine reflektierte Führungskraft zu werden und lesen Sie weiter…

7 Gründe, warum Sie auf der Liste eines Headhunters stehen
0

Warum Sie für einen Headhunter interessant sind

Wir haben Ihnen bereits in einem vorherigen Beitrag von der Entstehungsgeschichte des Headhuntings erzählt. Die Branche ist voll von verschiedenen Bezeichnung für die Arbeit der Personaldienstleister, heute wollen wir Ihnen unter anderem präsentieren, was Liz Ryan zu diesem Thema zu sagen hat. Hier erfahren Sie, was Sie von einem Headhunter erwarten können und erhalten eine Antwort auf die Frage aller Fragen: Bin ich für einen Headhunter interessant oder nicht?

Images and text are a property of Experteer GmbH. Credits are provided for as per usage. Reuse and redistribution of all content needs prior permission. Theme customized from Old Paper by ThunderThemes.net